+++ KLETTERHALLE UND GESCHÄFTSSTELLE BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN, WIEDERKEHRENDE TERMINE ABGESAGT (SIEHE KALENDER), TOURENTEILNEHMER WERDEN INDIVIDUELL INFORMIERT +++ Aufgrund der Bedrohung durch Viruserkrankungen +++ Sobald sich die Lage entspannt hat, geht es weiter. Wir halten dich auf dem Laufenden. +++ Bleibe gesund. +++

Berichte

Wirbelnde Schneeflocken, schneebedeckte Wege, beeindruckende Trompetenklänge vom Turm
der Stadtpfarrkirche und rund 700 Kerzenlichter verliehen der Veranstaltung wiederum eine ein-
malige Stimmung. Am Ziel der Wanderung in der geschmückten Hadergasse bei adventlichen
Weisen gab es heiße Würstchen, Plätzchen und Glühwein. "Eine vorweihnachtliche Veranstal-
tung, die man sich nicht entgehen lassen sollte", war die Meinung vieler Teilnehmer. (Bilder von
Stefan Sisulak)


Trotz kühleren Temperaturen und einigen leichten Regenschauern ließen sich die rund 300 Teilnehmer ihre sehr gute Stimmung nicht nehmen, als sie sich auf die 9, 16 und 21 km langen, teils sehr anspruchsvolle Strecken begaben.
40 Helfer unterstützten die beiden Organisatoren Charlotte Frank und Herbert Stark bei der bereits zum 7. Mal stattfindenden Veranstaltung.


        

In der im Frühjahr stattfindeten Jahreshauptversammlung wird über das abgelaufende Jahr berichtet.
 
Der Vorstand, sowie die Bereichs- und Spartenleiter informieren über Aktivitäten.
 
Fester Bestandteil ist der Kassenbericht des Schatzmeisters und dessen Entlastung, sowie Haushaltsvoranschlag für das kommende Jahr.
 
Neuwahlen sind ebenfalls Bestandteil der Jahreshauptversammlung.
 
Das Interesse ist groß, sowohl jung und alt kommt zahlreich zu dieser informativen Veranstaltung.

Der seit 2007 jährlich stattfindende Sektionsabend bietet einen würdevollem Rahmen für die Ehrung der langjährigen Sektionsmitglieder.

In einem gemütlichen Rahmen werden die Mitglieder über die aktuellen Neuigkeiten im Vereinsleben informiert, Sparten werden vorgestellt. Zwischen Information, bleibt bei dieser Zusammenkunft Zeit für den gesellschaftlichen Austausch der einzelnen Sparten und Mitglieder.