• +49 906 8446

Aktuelle Tourenbedingungen

13 Jan 2014 19:54 - 13 Jan 2014 19:57 #198 von Ludwig Koch

  • Moderator
  • Moderator

  • Beiträge: 118
  • Dankeschön erhalten:: 4

  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: unbekannt
  • Ludwig Koch antwortete auf Aktuelle Tourenbedingungen

    Low Risk - Wer sicher fährt, fährt länger!
    Letzte Änderung: 13 Jan 2014 19:57 von Ludwig Koch.

    Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

    20 Aug 2013 23:28 - 20 Aug 2013 23:55 #166 von Ludwig Koch

  • Moderator
  • Moderator

  • Beiträge: 118
  • Dankeschön erhalten:: 4

  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: unbekannt
  • Ludwig Koch antwortete auf Aktuelle Tourenbedingungen
    Und nach insgesamt 3 Stunden stehen wir wieder vor dem Giganten.
    Dieser Grat hatte deutlich steilere Flanken, doch auch hier war die Kletterei und Wegfindung im Fels meiner Meinung nach die einzige Schwierigkeit.

    Als Zwischengang gab es hinterher noch Plattenkletterei vom feinsten auf Grimsel und Susten.
    Heimwärts dann noch ein kulinarischer Stop im Breisgau und ein nachmittag klettern bei Sankt Blasien.
    So liebe ich den Sommer.

    Hier www.erstespur.de/viewtopic.php?t=5937 sind die Bilder alle zusammen offen.

    Low Risk - Wer sicher fährt, fährt länger!
    Anhänge:
    Letzte Änderung: 20 Aug 2013 23:55 von Ludwig Koch.

    Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

    20 Aug 2013 23:11 - 20 Aug 2013 23:20 #165 von Ludwig Koch

  • Moderator
  • Moderator

  • Beiträge: 118
  • Dankeschön erhalten:: 4

  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: unbekannt
  • Ludwig Koch antwortete auf Aktuelle Tourenbedingungen
    Nächste Station war Andermatt.
    Von hier machten wir eine kleine Gratkletterei am Klein - Bielenhorn.
    Auf dem Bild ist Ulli unter der childchröt vom gleichnamigen Grat.
    Nach einem Stop bei einem Kletterfelsen am St. Bernhard ging es weiter zu Europas vermutlich höchstgelegener Baustelle.
    Den nun folgenden Grat machten wir erst im zweiten Versuch.
    Wer geht in diesem Sommer schon bei starkem Wind und eiseskälte länger als 1 Stunde, wenn für den nächsten Tag Besserung in Sicht ist? Dann können wir halt den Giganten nicht mitnehmen. Zwei Aufstiege durch dieses gebrösel hätte ich sowieso nicht gern gemacht.
    Auf dem Bild sind wir 1 1/2 Stunden vor dem die Sonne verdeckenden Ziel.

    Low Risk - Wer sicher fährt, fährt länger!
    Anhänge:
    Letzte Änderung: 20 Aug 2013 23:20 von Ludwig Koch.

    Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

    20 Aug 2013 23:05 - 20 Aug 2013 23:09 #164 von Ludwig Koch

  • Moderator
  • Moderator

  • Beiträge: 118
  • Dankeschön erhalten:: 4

  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: unbekannt
  • Ludwig Koch antwortete auf Aktuelle Tourenbedingungen
    Sonntag ging es dann hinter den Bergführern gemütlich nach oben.

    Montag fuhren wir zur Entspannung für ein Paar Tage an den Lago del Piano.
    Hier arbeitete ich etwas an meiner Slacklinetauglichkeit. Einmal gingen wir über Lugano in einen Klettergarten - bei geschätzt 30 und gefühlt 40 Grad.

    Low Risk - Wer sicher fährt, fährt länger!
    Anhänge:
    Letzte Änderung: 20 Aug 2013 23:09 von Ludwig Koch.

    Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

    20 Aug 2013 22:56 - 20 Aug 2013 23:03 #163 von Ludwig Koch

  • Moderator
  • Moderator

  • Beiträge: 118
  • Dankeschön erhalten:: 4

  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: unbekannt
  • Ludwig Koch antwortete auf Aktuelle Tourenbedingungen
    :whistle: Da gab es doch eine Lücke im Urlaubsplan meiner Kollegen.
    Und das bei diesem Wetter.
    Also - Urlaub beantragt und sehen, was geht.
    Vom 03. bis 18. August war Zeit. Am Mitwoch, dem 07. rief ich mal bei der geplanten Hütte an, wann es in der ersten Woche Platz gibt. Siehe da, wir bekamen schon für den Samstag zwei Plätze.
    Somit hieß es bereits am Donnerstag das meiste zu packen, um Freitag kurz nach Mittag loszufahren.
    Da wir auch hohe Ziele hatten, fuhren wir auf den Albulapass, um auf gut 2000m neben dem Auto zu schlafen.
    Am nächsten Tag hatten wir Zeit, uns einen kostenlosen Parkplatz zu suchen und mit der Bahn zum Ausgangspunkt zu fahren.
    Im Bild sieht man das erste Ziel. Ein schöner Grat, doch beste Verhältnisse.

    Low Risk - Wer sicher fährt, fährt länger!
    Anhänge:
    Letzte Änderung: 20 Aug 2013 23:03 von Ludwig Koch.

    Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

    18 Aug 2013 23:55 #162 von Ludwig Koch

  • Moderator
  • Moderator

  • Beiträge: 118
  • Dankeschön erhalten:: 4

  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: unbekannt
  • Ludwig Koch antwortete auf Aktuelle Tourenbedingungen
    Eben ist Ulli mit mir aus einem 2 wöchigen Urlaub zurück gekommen.
    Beste Verhältnisse auf hohen Eisgraten und im Schweizer Fels.
    Wer Zeit hat, sollte es nutzen. ;)
    Näheres von unserer nicht nur anstrengenden :whistle: Tour folgt die nächsten Tage.
    Den Christian Bindhammer habe ich auf dem Campingplatz getroffen und so gleich noch das neueste über unsere Kletterhalle erfahren.

    Low Risk - Wer sicher fährt, fährt länger!

    Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

    18 Jun 2013 11:36 #156 von Gustav Dinger

  • Moderator
  • Moderator

  • Beiträge: 111
  • Dankeschön erhalten:: 3

  • Geschlecht: unbekannt
  • Geburtstag: unbekannt
  • Gustav Dinger antwortete auf Aktuelle Tourenbedingungen
    Die Einschätzung von Ludwig kann ich bestätigen. Wir waren Sonntag auf Rote Wand (von Elbigenalp) und der Hermann-von-Barth-Hütte. Der Aufstiegsweg auf die Rote Wand war absolut schneefrei, der Übergang zur Hütte lief bereits größtenteils über Schneefelder.

    Während an den Wolfebnerspitze reger Kletterbetrieb (Südseite) war, haben wir die eigentlich geplante Plattenspitze aufgrund von Schneeverhältnisse und Zeitnot sein lassen.

    Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

    17 Jun 2013 19:52 #154 von Ludwig Koch

  • Moderator
  • Moderator

  • Beiträge: 118
  • Dankeschön erhalten:: 4

  • Geschlecht: männlich
  • Geburtstag: unbekannt
  • Aktuelle Tourenbedingungen wurde erstellt von Ludwig Koch
    Sonntag war Ulli mit mir in den Tannheimern klettern in der Tour Morgenstund am Gimpel Vorbau.
    Wanderer möchte ich darauf hinweisen, dass nordseitig noch sehr viel Schnee liegt. Die nächsten Wochen also lieber noch die Grödeln mitnehmen. Kletterer sollten besser erst mal südseitig an - und wieder absteigen.
    Die ergiebigen Regenfälle der letzten Wochen haben auch viel Gestein gelöst. Auch wegen des hohen Andranges in den Kletterrouten am ersten sehr schönen Wochenende herrschte in den Kletterrouten und auf den darunterliegenden Wanderwegen reger Flugverkehr. Ein Helm ist da keinesfalls Luxus.
    Wir waren gestern dank des sicheren Wetters antizyklisch unterwegs. Nach 13 Uhr sind wir vom Parkplatz zum Gimpel Vorbau aufgestiegen. Es gab keine Staus mehr an den Einstiegen und Steinflug hielt sich auch in Grenzen.

    Low Risk - Wer sicher fährt, fährt länger!

    Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

    Moderatoren: Manne