Berichte

40 Jahre Partnerschaft OeAV Teufelstein - DAV Donauwörth

Zur 40-Jahr Feier der Städteparterschaft fuhr ein Delegation des DAVs nach Perchtoldsdorf

Zeitungsbericht P'dorfer Spaziergänger 31/2013
weitere Bilder
weinberge

Ende Juli brach, organisiert von Ottmar Müller, ein Reisebus für ein Wochendein Richtung Perchtoldsdorf zur 40-Jahr-Feier der Partnerschaft zwischen den Sektionen des OeAV Teufelstein (Perchtoldsdorf) und des DAV Donauwörths auf. Freitag Abend gegen 21 Uhr traf sich die Gruppe mit den Perchtoldsdorfern beim Heurigen.

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde die Gruppe am Samstag von Hans Vojtek nach Wien begleitet. Nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten wie Stephansdom und Hofburg, sondern auch viele kleine Geschichten und rund um Wien und Perchtoldsdorf waren Bestandteil dieser aussergewöhnlichen Stadttour.

Gegen Abend ging es durch die P'dorfer Weinberge hindurch in den Wienerwald. Ziel der Wanderung war die Teufelsteinhütte - hier wurde die Gruppe von Susanne Pflügler mit einer leckerern Abendessen verköstigt. Einige Donauwörther haben alternativ hierzu die Freilichtbühne besucht. Nach der Tour traffen sich die Gruppe wieder beim Heurigen, wo der Tag mit Wein und Gesang ausklang.

IMG 0034 IMG 0078
Blick von den Weinbergen auf Perchtoldsdorf und Wien Werner Felkl, 1. Vorstand des DAV Donauwörth und
Peter Wendelberger, 1. Vorsitzender OeAV Sektion Teufelstein

Am Sonntag habe viele Donauwörter die Möglichkeit genutzt, dass "Sisi"-Schloss Schönbrunn zu besichtigen. Gegen Mittag wurde die Gruppe von den Perchtoldsdorfern zum Mittagessen eingeladen.

Erich und Ottmar Müller überreichten den Perchtoldorfern ein 40 Jahre altes Original-Schild, auf dem die Partnerschaft der beiden Städte erstmals verkündet wurde. Wein wäre auch eine Möglichkeit gewesen, jedoch "überdauert er in Donauwörth nicht über so einen langen Zeitraum". Werner Felkl hat sich für die große Gastfreundschaft bedankt der Perchtoldsdorfer bedankt und freut sich schon auf die nächsten Begegnungen und auf die weitere Verbundenheit in den nächsten 40 Jahren. Peter Wendelberger hat sich für den Besuch und die langjährige Partnerschaft bedankt und das reichliche Buffet eröffnet.

Es wurden viele neue Freundschaften geschlossen, Erinnerungen an vergangenes Erlebtes aufgefrischt und Ideen für zukünftige Aktivitäten sind entstanden.Es war rundum ein Gelungenes und schönes Wochenende für alle Teilnehmer.

IMG 0051 IMG 09311
Sonnenuntergang an der Teufelsteinhütte Honig der Perchtoldsdorfer Heide

Zeitungsbericht P'dorfer Spaziergänger 31/2013
weitere Bilder